Schnelltest:

Wie hoch ist Ihr

Schlaganfall-Risiko?



Download / Druck


Das Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden, hängt von verschiedenen Faktoren ab.
Während wir manche von ihnen nicht beeinflussen können – zum Beispiel eine genetische Veranlagung oder das Alter –, lassen sich viele andere gezielt reduzieren – so etwa Bluthochdruck oder Übergewicht.

Ermitteln Sie Ihr persönliches Schlaganfall-Risiko mithilfe unseres Schnelltests. Beantworten Sie dazu einfach die nachfolgenden Fragen!

Bitte beachten Sie: Der Schlaganfall-Risikotest kann Ihnen lediglich eine Tendenz darüber aufzeigen, inwieweit bestimmte Risikofaktoren für einen Schlaganfall auf Sie zutreffen. Er kann selbstverständlich keine gesicherte Aussage darüber treffen, ob Sie tatsächlich im Laufe Ihres Lebens einen Schlaganfall erleiden werden.

  JA  NEIN

 Sind Sie älter als 55 Jahre?

   

 Ist bei Ihren engsten Verwandten bereist ein Schlaganfall aufgetreten?

   

 Hat Ihr Hausarzt bei Ihnen einen erhöhten Blutdruck festgestellt?

   

 Hat Ihr Hausarzt bei Ihnen einen erhöhten Cholesterin-Wert festgestellt?

   

 Hat Ihr Hausarzt bei Ihnen eine Zuckerkrankheit diagnostiziert?

   

 Machen Sie täglich mindestens 30 Minuten körperliche Bewegung?

   

 Sind Sie übergewichtig?

   

 Trinken Sie jeden Tag in der Woche Alkohol?

   

 Sind Sie Raucher?

   

 Leiden Sie unter Herzrhythmusstörungen?

   

Wenn Sie mehr als drei Fragen mit „JA“ beantwortet haben, empfehlen wir Ihnen, sich zur näheren Abklärung an Ihren Hausarzt zu wenden oder vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxisgemeinschaft.


Download / Druck

 

Ich bin glücklich,weil das gut
ist für die Gesundheit.

Voltaire